KINDERGARTEN DIE LÖWENKINDER
KINDERGARTENDIE LÖWENKINDER

Herzlich Willkommen

Der Kindergarten die Löwenkinder bietet den Kindern eine situationsbezogene, familienergänzende und naturnahe Erziehung. Wir legen viel Wert auf eine herzliche, offene und familiäre Atmosphäre, in der sich die Kinder frei entwickeln, mit Spaß an Aufgaben wachsen und in liebevoller Umgebung ihre eigenen Erfahrungen machen können.

Der nächste Tag der offenen Tür für interessierte Eltern findet am 12.02.2022 statt.

 

 

 

Für das Kindergartenjahre 2022/23 haben wir 5 - 6 Plätze zu vergeben.
 
Wir suchen Kinder, die im August 2022 mindestens drei Jahre alt sind. Wir haben auch einen freien Platz für ein Kind, das im August 2021 bereits vier Jahre oder älter ist. Wir haben die Möglichkeit, ein Kind mit speziellem Förderbedarf (Integrationsplatz) aufzunehmen. 
 
Wichtig: Bitte füllen Sie bei Interesse die Voranmeldung für den Tag der offenen Tür aus (--> unter Kontakte/Termine) und mailen Sie uns diese zusammen mit einem Bild Ihres Kindes zu.
 

 

 

 

Am Tag der offenen Tür sind Eltern eingeladen, die Löwenkinderpädagogik und unseren Kindergarten kennenzulernen. Das Team steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung und geben Einblick in den Alltag der Kinder.

Es gelten die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Unser Anliegen
 
  1. viel Zeit für Spiel und Bewegung im Freien
    2 Waldtage pro Woche (Dienstag und Donnerstag)
     
  2. hoher Betreuungschlüssel
    bei max. 17 Kinder 3 Betreuer
     
  3. lange Öffnungszeiten
    Mo – Do.: 8:00 – 17:00 Uhr, Fr. 8:00 – 15:00 Uhr
     
  4. wenig Kindergartenferien
    letzten 3 Wochen im Sommer, 2 Wochen Weihnachten, 1 Woche Ostern und und alle Brückentage, die in den Schulferien liegen

     

  5. Kosten
    siehe Kindergartenbeitrag


Um diese beibehalten zu können, freuen wir uns über engagierte Eltern, die sich gern zum Wohl ihres Kindes einbringen.

Die Löwenkinder
 

Deine Kinder sind nicht deine Kinder. 
Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht 
des Lebens nach sich selbst. 
Sie kommen durch dich, aber nicht von dir, 
und obwohl sie bei dir sind, gehören sie dir nicht. 
Du kannst ihnen deine Liebe geben, 
aber nicht deine Gedanken; 
denn sie haben ihre eigenen Gedanken. 
Du kannst ihrem Körper ein Haus geben, 
aber nicht ihrer Seele; 
denn ihre Seele wohnt im Haus von morgen, 
das du nicht besuchen kannst - nicht einmal 
in deinen Träumen. 
Du kannst versuchen, ihnen gleich zu sein, 
aber suche nicht, sie dir gleich zu machen; 
denn das Leben geht nicht rückwärts und
verweilt nicht beim Gestern. 
Du bist der Bogen, von dem deine Kinder 
als lebende Pfeile ausgeschickt werden.

 

Aus: „Der Prophet“ des libanesisch-amerikanischen Dichters

Kahlil Gibran (1883-1931)

Kindergruppe Baaderstr. e.V.
Baaderstraße 10
80469 München